Stellenbörse

A: Amtsleiter/-in Straßenbau, Erschließungsbeiträge und Verkehr

Vom: 18.01.2018 bis 25.02.2018

Ansprechpartner: Rebecca Engels, Denise Becker oder Karolina Bocionek (Tel. 0228 / 265004)

Gestalten Sie Zukunft – schaffen Sie die Infrastruktur, die morgen zählt!
Die Stadt Troisdorf ist mit ca. 77.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Als große kreisangehörige Stadt zwischen Köln und Bonn gelegen bietet sie herausragende Zukunftsperspektiven als Wirtschaftsstandort und Bildungsregion bei gleichzeitig hohem Freizeitwert. Zur weiteren erfolgreichen infrastrukturellen Entwicklung unserer Stadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als

Amtsleiter/-in Straßenbau, Erschließungsbeiträge und Verkehr.

Die Stelle ist nach A14 LBesG bzw. EG 14 TVöD bewertet.

IHRE KERNAUFGABEN
• Verantwortungsvolle Leitung und strategische Weiterentwicklung des Amtes mit seinen rund 15 Mitarbeitern/-innen
• Steuerung bedeutungsvoller städtischer Bauvorhaben im Bereich Verkehrsanlagen und Sportanlagen
• Gesamtverantwortung aller ÖPNV Projekte, auch städtischer Beteiligungen an der Nahverkehrsplanung des Kreises, sowie strategische und ressourcenbedingter Konzepte von Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen
• Eigenverantwortliche Beteiligung an bedeutsamen ressortübergreifenden städtischen Vorhaben
• Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsvorstand und der Politik sowie weiteren internen und externen Schnittstellen

UNSERE ANFORDERUNGEN
• Abgeschlossenes technisches Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (idealerweise mit Schwerpunkt Verkehrswesen) oder vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
• Mehrjährige Führungserfahrung
• Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Straßenbau und/oder Verkehrswesen sowie im professionellen Prozess- und Projektmanagement
Sie runden unser Anforderungsprofil idealerweise ab, wenn Sie Ihre hohe fachliche Expertise und Gestaltungsmotivation zukunftsweisend für die infrastrukturelle Entwicklung unserer Stadt einsetzen möchten. Darüber hinaus sind Sie kommunikationsstark und überzeugen durch Ihr Verhandlungsgeschick, auch in herausfordernden Situationen. Ihr Führungsverhalten ist wertschätzend und mitarbeiter/-innenorientiert.
Die Stadt Troisdorf engagiert sich für Chancengleichheit.

Weitere Stellenangebote: www.zfm-bonn.de


Bewerbungen an:
Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten
Beratungsgesellschaft zfm.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer TRO-I/01/18, idealerweise per E-Mail, bis zum 25.02.2018 an service@zfm-bonn.de.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zfm - Zentrum für Management- und Personalberatung
Edmund Mastiaux & Partner
Meckenheimer Allee 162
53115 Bonn

zurück zur Übersicht