Stellenbörse

A: Bauingenieur/in oder Architekt/in als Ausschreiber/Bauleiter in den Leistungsphasen 6 – 9 HOAI

Vom: 16.01.2018

Ansprechpartner: Silke Lobert (Tel. 02361 / 9134 53)

Mit mehr als 70 Mitarbeitern an vier Standorten sind wir eines der führenden deutschen Architekturbüros für Bauten des Gesundheitswesens mit bundesweiter Präsenz. Innovative Konzepte, ein professionelles Projektmanagement und ein hoher architektonischer und technischer Anspruch sind unsere Markenzeichen.

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort RECKLINGHAUSEN suchen wir für die Umsetzung anspruchsvoller Großprojekte des Gesundheitswesens einen

Architekten/Bauingenieur als Ausschreiber/Bauleiter (w/m) in den Leistungsphasen 6 – 9 HOAI.

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur
- mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in den Leistungsphasen 6 – 9 HOAI
- sicherer Umgang mit den gängigen Ausschreibungsprogrammen (z. B. CALIFORNIA PRO) und MS Office
- fundierte Kenntnisse im öffentlichen Ausschreibungs- u. Vergabeverfahren sowie der VOB sind wünschenswert
- organisierte und strukturierte Arbeitsweise
- Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
- Kompetenz und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Bauherrn, Fachplanern und ausführenden Firmen

Aufgaben:
- Erstellen von Leistungsverzeichnissen u. Vergabevorschlägen
- Mengen- u. Kostenberechnungen
- Objektüberwachung
- Kosten- u. Nachtragsmanagement
- Termin- und Ablaufkontrolle

Angebot:
- Mitarbeit in Festanstellung oder als freier Mitarbeiter
- anspruchsvolle und interessante Projekte
- eine langfristige berufliche Perspektive
- persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
- eine gründliche Einarbeitung im Team
- eine attraktive Vergütung

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.ludes.net



Bewerbungen an:
Das oben beschriebene Stellenprofil interessiert Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an LUDES Architekten - Ingenieure GmbH - Silke Lobert - per E-Mail (silke.lobert@ludes.net) unter Angabe der Kennziffer: 008.

zurück zur Übersicht