Stellenbörse

A: Architekt (m/w) zur Bauüberwachung bzw. Projektsteuerung (Dipl.-Ing. Architekt/in oder M.Sc. Architektur)

Vom: 09.01.2018 bis 15.02.2018
Das Klinikum Westfalen, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und den beteiligten Städten Kamen und Lünen, zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen sowie dem Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.109 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhausträgern in Nordrhein-Westfalen. 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 40.000 Patienten stationär und 86.000 Patienten ambulant. Mit seinen 33 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv.

Zur Besetzung der Stabsstelle Bauprojektmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten (m/w) zur Bauüberwachung bzw. Projektsteuerung (Dipl.-Ing. Architekt/in oder M.Sc. Architektur) für die Begleitung aller Bauprojekte des Klinikums in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben:
- Vorbereitung von Verträgen mit externen Dienstleistern (Ingenieur- und Architektenleistungen) einschließlich deren Steuerung/Überwachung
- Gemeinsam mit externen Partnern Entwicklung von Konzepten für die Entwurfs- und Ausführungsplanung
- Projektleitung von Neu- und Umbauten in Funktion des Bauherrenvertreters
- Koordination von Architektur- und Ingenieurbüros bei Neubauten
- Planung und Durchführung von Umbau-, Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
- Bauabwicklung einschließlich Nutzerabstimmung, Baukostencontrolling und Abrechnung aller Baumaßnahmen des Klinikums
- Gewährleistung und Einhaltung der einschlägigen Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften sowie Hygienevorschriften im Rahmen der Bauprojekte
- Koordination von Baumaßnahmen überwiegend bei laufendem Krankenhausbetrieb
- Kommunikation mit internen Fachbereichen, externen Planern und Behörden
- Erstellung von Bauanträgen
- Erstellung von Unterlagen für Aufsichtsgremien der Gesellschaft
- Abnahme, Ergebniskontrolle und Abrechnung der Bauprojekte

Sie verfügen über:
- ein abgeschlossenes Architekturstudium als Diplomingenieur/in oder einen Abschluss als M.Sc. Fachrichtung Architektur.
- Fundierte und ausgewiesene krankenhausspezifische Kenntnisse in der Planung und Durchführung von Bauvorhaben sowie mehrjährige Berufserfahrung mit der Bauleitung in diesem Bereich sind zwingend erforderlich.
- Sehr gute Kenntnisse VOB Teil A, B, C und gute Kenntnisse der HOAI sowie sichere Anwendung von Software für Bauingenieure, Microsoft-Office (Excel, Word, MS Project) und CAD Programmen
- Umfassende Kenntnisse der inschlägigen Gesetze und Normen
Die Bewerberin/Der Bewerber sollte über gute Führungseigenschaften, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie hohes Maß an sozialer Kompetenz, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen, wirtschaftliches Denken sowie persönliche Einsatzbereitschaft verfügen.

Wir bieten Ihnen:
Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer angemessenen und leistungsorientierten Vergütung in einem gesunden und renommierten Klinikverbund.
Sie erwartet ein attraktives, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamischen und motivierten Team.

Bewerbungen an:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2018 an:

KLINIKUM WESTFALEN GMBH
Kaufmännische Direktion
Herrn Stefan Aust
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

E-Mail: stefan.aust@klinikum-westfalen.de
Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

zurück zur Übersicht