Stellenbörse

A: Bauingenieur/in oder Architekt/in (Dipl.-Ing./M.Sc./M.Eng.)

Vom: 07.12.2017 bis 22.12.2017

Ansprechpartner: Frau Hoeft, Fachfragen (Tel. 0201 / 88- 68 415) und Frau Dommershausen, personalrechtliche Fragen (Tel. -10212)

Essen bietet Chancen

Herzlich willkommen im Herzen des Ruhrgebiets, herzlich Willkommen in Essen. Als Großstadt mit 595.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, Konzern- und Messestadt, Heimat von drei DAX-Konzernen, Hochschulstandort und Grüne Hauptstadt Europas sind wir mit über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Stadtgebiet.

Die Stadt Essen sucht für das Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bachelor oder Diplom-Ingenieurin / Diplom Ingenieur der Fachrichtung Bauingenieur- oder Architekturwesen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden. Dabei muss die Abdeckung der Kernarbeitszeiten sowie der einzelnen Aufgabenbestandteile sichergestellt sein. Die Arbeitszeitgestaltung von Teilzeitkräften muss die Nutzung eines gemeinsamen Arbeitsplatzes ermöglichen.

Wir bieten Ihnen:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
• 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
• Eine Standortgarantie innerhalb von Essen
• Gezielte Programme zur Gesundheitsförderung

Aufgabenstellungen:
• Technische Prüfung und Bewertung der technischen Antragsunterlagen sowie Kostenaufstellungen für alle Modelle des öffentlich geförderten Wohnungsbaus und deren Zustimmungsverfahren (z.B. bei nachträglichen baulichen Änderungen, Ausbauten und Wertverbesserungen, technischer Ersteinschätzung der Standortauswahl für Neubauvorhaben mit geförderten Mietwohnungen, Prüfung im Rahmen der kommunalen Wohnungsaufsicht)
• Beratung von Architekten, Bauherren, Beauftragten und Betreuern bei der Vorplanung zur Neuschaffung von gefördertem Wohnraum, beim Abbau von Barrieren sowie Einsparung von Energie im Wohnungsbestand
• Fertigung technischer Stellungnahmen für die Mietenkontrolle
• Örtliche Überprüfungen im Rahmen der vorgenannten Aufgabenstellungen einschl. Fotodokumentation, Erstellung von Mängelberichten, Kosten- und Abhilfeeinschätzungen mit Zeitangaben

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieur- oder Architekturwesen
Darüber hinaus sind folgende Erfahrungen und Kenntnisse wünschenswert:
• Berufserfahrung
• Erfahrung im Bereich Abrechnung von Bauleistungen
• Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und –abläufe
• Kenntnisse der Förderstrukturen im öffentlich geförderten Wohnungsbau

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stadt Essen fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie bittet deshalb besonders Frauen, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt eingestellt.

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:


Bewerbungen an:
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in Papierform - aus Gründen des Umweltschutzes - ohne Bewerbungsmappen o.ä. (eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt) bis zum 22.12.2017 unter Angabe der Kennziffer 2017-29-68-TD an:

Stadt Essen
Organisation und Personalwirtschaft
45121 Essen.

Bei elektronischer Übermittlung Ihrer Bewerbung verschicken Sie bitte nur Anlagen in gängigen Formaten und möglichst geringer Datengröße an das Postfach:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de.

zurück zur Übersicht