Programm aller anerkannten Seminare

Sie erfahren eine systematische Darstellung der notwendigen und erforderlichen Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben auf Bauherrenseite unter Verwendung von BIM. Anhand der Regelwerke DIN SPEC 91400 sowie VDI-Richtlinie 2552, die in Deutschland die Grundlagen von BIM darstellen, werden die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise vorgestellt.

Seminar-Nr.: 42489
Termin/e: 11.12.2017
Ort: 45127 Essen
Zeiteinheiten: 16,00 ZE (á 45 Minuten)

Das Seminar ist anerkannt gemäß FuWO für: Beratende Ingenieure, Ingenieure, Bauvorlageberechtigung

 

Bildungsträger
Haus der Technik e.V. Hollestraße 1 45127 Essen
Kontakt:
0201 / 1803 301
Internet: www.hdt-essen.de
E-Mail: anmeldung@hdt-essen.de

Falls Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten setzen Sie sich bitte mit dem Bildungsträger dieses Seminars in Verbindung.

zurück zur Übersicht