Programm aller anerkannten Seminare

Die Teilnehmer werden intensiv über den Rechtscharakter, Sinn und Zweck sowie die drei Vergabearten öffebtliche Ausschreibung, beschränkte Ausschreibung und freihändige Vergabe(auch in ihrer Rangfolge untereinander) informiert. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Durcharbeitung des dreistufigen Angebotsprüfverfahrens: Formelle Ausschlussgründe, Eignung und Qualität werden ebenso behandelt wie Kalkulationsfehler und der Problemkreis des "billigsten" Preises. Auf die Angebotseröffnung wird ebenso eingegangen wie auf etwaige Schadensersatzansprüche von Bietern/Bewerbern sowie des Nachprüfverfahrens.

Seminar-Nr.: 42476
Termin/e: 27.11.2017
Ort: 45127 Essen
Zeiteinheiten: 7,00 ZE (á 45 Minuten)

Das Seminar ist anerkannt gemäß FuWO für: Beratende Ingenieure, Ingenieure, Bauvorlageberechtigung

 

Bildungsträger
Haus der Technik e.V. Hollestraße 1 45127 Essen
Kontakt:
0201 / 1803 301
Internet: www.hdt-essen.de
E-Mail: anmeldung@hdt-essen.de

Falls Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten setzen Sie sich bitte mit dem Bildungsträger dieses Seminars in Verbindung.

zurück zur Übersicht