Frage 15: Wird auch Fachliteratur als Fortbildung anerkannt?


Das regelmäßige Lesen von Fachliteratur stellt eine Selbstverständlichkeit dar und gilt nicht als Fortbildung im Sinne dieser Verordnung.