Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Termine

Termine

Energieforum West 2018

15. Januar 2018 - 16. Januar 2018 - Ort: Essen

 

Das EBZ (Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft) organisiert am 15. und 16. Januar 2018 das Energieforum West zum vierten Mal in der Philharmonie in Essen. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider aus der Planungs- und Baubranche, der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie aus Industrie und Handwerk. 

Die Ingenieurkammer-Bau NRW ist zum zweiten Mal Kooperationspartner.
Wir möchten Sie hierzu und insbesondere zur Veranstaltung der Ingenieurkammer-Bau NRW am 15. Januar in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Thema „Im Fokus der Wohnungswirtschaft – Umwelt – Wirtschaft - Technik“ einladen. 

Die unterschiedlichen Standpunkte zu den drei Themenblöcken werden in Zwiegesprächen von Moderator Ralph Erdenberger (u.a. Moderator WDR 5, Köln) vorgestellt. Im Themenblock Umwelt „Ist die Energiewende nur eine Stromwende?“ werden ein Vertreter von innogy und Gabriele Purper (BUND / BKWK), im Themenblock Wirtschaft „Was ist für das Klima wirtschaftlich?“ Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.) und Thies Grothe (Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA)) und im Themenblock Technik „Brandrisiko Fassadendämmung?" Werner Eicke-Hennig (Energieinstitut Hessen) und Jörg Teilenberg (Feuerwehr Duisburg) diskutieren.

Die Veranstaltung Energieforum West 2018 wird als Fortbildung durch die Ingenieurkammer-Bau NRW mit folgenden Zeiteinheiten anerkannt:

Montag 15.1.2018

Vormittags (10 bis 13 Uhr): 4 Zeiteinheiten

Nachmittags (13.30 bis 17.30 Uhr): 6 Zeiteinheiten

 

Dienstag 16.1.2018

Vormittags (10 bis 13 Uhr): 4 Zeiteinheiten

Nachmittags (14 bis 15.30 Uhr): 2 Zeiteinheiten

 

Für Mitglieder der Ingenieurkammer-Bau NRW gilt eine Sonderteilnahmegebühr von 45 Euro für den 1. Veranstaltungstag. Die Teilnahmegebühr bei einer Teilnahme an beiden Tagen beträgt 65 Euro. Die Anmeldung ist seit dem 7. November 2017 freigeschaltet.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung - die ist ausschließlich unter der folgenden Web-Adresse möglich - finden Sie unter www.energieforum-west.de.

 

 

zurück zur Übersicht