Sie befinden sich hier: Startseite > Presse

Ingenieurkammer-Bau NRW präsentiert die 3. Ausgabe der TAT|SACHE

Die individuelle Leistung muss stimmen, doch nur wer Hand in Hand mit anderen arbeitet, hat eine Chance, ganz nach oben zu gelangen. Die aktuelle TAT|SACHE lenkt den Blick darauf, dass es ab einem gewissen Level ein kooperierendes Team von höchster Qualität braucht, um Top-Leistungen zu erzielen. Das passende Beispiel dazu kommt aus der Gastronomie: Was macht letztlich den entscheidenden Unterschied vom Kantinen-Essen zur Sterneküche? Das Fazit: Keiner, der ganz an der Spitze stehen will, ist heute alleine dazu in der Lage. Es werden Experten aus-, weiter- und fortgebildet. Fachköche sozusagen, Fachärzte, Fachanwälte oder auch Fachingenieure – und sie sollten kooperieren.

Auch in der dritten Ausgabe des Themenmagazins TAT|SACHE der Ingenieurkammer-Bau NRW möchten wir Ihnen spannende, gesellschaftsrelevante  Inhalte bieten – als e-Paper oder auch in gedruckter Form.  

Mit der TAT|SACHE wollen wir Ihnen mit mehreren Ausgaben im Jahr verschiedene Aspekte zu spannenden (Ingenieur-)Themen bieten.

Magazin lesen

 

Ingenieurkammer-Bau NRW präsentiert die 2. Ausgabe der TAT|SACHE

Dass wir in einer Leistungsgesellschaft leben, ist nichts Neues. Bereits vor hunderten von Jahren waren Menschen in der Lage, wegweisende Entdeckungen zu machen, die uns heute wesentlich beeinflussen. Doch es gibt auch aktuelle Problemstellungen und Entwicklungen, die die Leistungsträger unserer Gesellschaft vor Herausforderungen stellen. 

Auch in der zweiten Ausgabe des Themenmagazins TAT|SACHE der Ingenieurkammer-Bau NRW möchten wir Ihnen spannende, gesellschaftsrelevante  Inhalte bieten – als e-Paper oder auch in gedruckter Form. 

Mit der TAT|SACHE wollen wir Ihnen mit mehreren Ausgaben im Jahr verschiedene Aspekte zu spannenden (Ingenieur-)Themen bieten.

 

Magazin lesen

 

Ingenieurkammer-Bau NRW präsentiert die 1. Ausgabe der TAT|SACHE

Tat|Sache heißt das brandneue Themenmagazin der Ingenieurkammer-Bau NRW. Die erste Ausgabe nimmt das große gesellschaftliche Thema Barrierefreiheit auf und beleuchtet es aus verschiedenen Blickwinkeln. Es ist das große Thema, mit dem sich die erste Ausgabe der TAT|SACHE vorstellt: Das brandneue Themenmagazin der Ingenieurkammer-Bau NRW setzt genau da an. 

Ein Thema, dass aktuell viele Diskussionen antreibt: Was sind eigentlich Barrieren, müssen sie alle weg, was bedeutet das Thema „Barrierefreiheit“ gesamtgesellschaftlich und städtebaulich, was ist die Rolle der Ingenieurinnen und Ingenieure und welche alternativen Ideen prägen das bauliche Umfeld von Menschen? 

Mit der TAT|SACHE wollen wir Ihnen mit mehreren Ausgaben pro Jahr verschiedene Aspekte zu spannenden (Ingenieur-)Themen bieten - als e-Paper oder in gedruckter Form. Die Premiere fand im Rahmen der DeubauKom statt.

 

Magazin lesen