25 Jahre Logo

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

1

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

3

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

9

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

10

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

12
 

Stellenbörse

Mitarbeiter (w/m/d) in der kaufmännischen Verwaltung


Fachrichtung: Honorarkalkulation/-abrechnung

Ansprechpartner: Frau Große-Kleffmann

Die assmann gruppe ist ein inhabergeführtes, gewachsenes Unternehmen und zählt mit rund 230 Mitarbeitern seit fast 60 Jahren zu den führenden Architektur- und Ingenieurbüros in Deutschland. Bundesweit betreuen wir Bauvorhaben mit Gesamtbauvolumen von über 3 Mrd. Euro. Für unsere Kunden sind wir kompetente, verlässliche Entwickler, Planer, technische Berater, Manager, Objektüberwacher und Problemlöser. Unsere Mitarbeiter schätzen uns vor allem als loyalen Arbeitgeber und bestätigen uns dies durch langjährige Unternehmenstreue – 70 % unserer Mitarbeiter sind seit mehr als 15 Jahren für uns tätig.

Wir möchten unser Team in Dortmund langfristig verstärken und suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (w/m/d) in der kaufmännischen Verwaltung, der uns kompetent unterstützt.

Ihre Aufgaben
•Kalkulieren von Honorarangeboten (HOAI, AHO, Aufwandskalkulationen)
•Anlegen der Angebote/Projekte im ERP-Programm
•Faktura-Erstellung (Anzahlungs-/Teilschluss-/Schlussrechnungen, Nachträge) im ERP-Programm
•Bearbeitung von Rechnungsdifferenzen
•Mahnwesen / Überwachen der Außenstände im ERP-Programm
•Sicherstellen der gerichtsverwertbaren Dokumentation aller auftragsbezogenen Informationen und Korrespondenzen
•Sicherstellen und Optimieren des Prozesses von der Angebotserstellung bis zur Erstellung der Schlussrechnung in Absprache mit dem kaufmännischen Team

Ihr Profil
•Kenntnisse in der Honorarermittlung und Abrechnung von Architektur- und Ingenieurleistungen (HOAI und AHO)
•wünschenswert: abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung in vergleichbarer Position
•wünschenswert: Berufserfahrung in der Architektur-/Ingenieurbranche
•betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
•sicheres Auftreten, Durchsetzungskraft und Loyalität
•Flexibilität und Belastbarkeit
•ziel-, ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
•routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
•sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
•Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamgeist runden Ihr Profil ab

Unser Angebot
•vielseitige Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden, innovativen und erfolgreichen Unternehmen
•verantwortungsvolle Tätigkeit in anspruchsvollen und vielfältigen Projekten
•Spaß und gestalterische Freiheit bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben
•offenes und kollegiales Arbeitsklima
•individuelle Weiterbildungskonzepte zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung durch unsere assmann akademie
•attraktive Vergütungspakete und zahlreiche betriebliche Sozialleistungen
•Mitarbeitergewinnbeteiligung
•flexible Arbeitszeitmodelle
•betrieblich unterstützte Kinderbetreuung
•Smartphones auch zur kostenfreien Privatnutzung
•optional: Stellung eines Dienstwagens auch zur Privatnutzung
•gemeinsame Freizeitevents (von Badminton über Kochen bis Yoga)

Bewerbungen an:

Unser Angebot ist für Sie genau die richtige Entscheidung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe eines möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehalts-vorstellung in digitaler Form.

Benutzen Sie hierfür einfach den "Online bewerben"-Button unter dieser Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite www.assmanngruppe.com.

hr Kontakt
assmann gruppe
Frau Britta Große-Kleffmann
Fon 0231.75445.151

zurück zur Übersicht

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

Seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de