Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

1

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

3

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

9

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

10

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

12
 

Stellenbörse

A: Technischer Vertriebsmitarbeiter (m/w) Schlüsselfertigbau / Stahlkonstruktion

Vom: 2018-06-21 bis 2018-08-21

Ansprechpartner: Lisa Horlitz (Tel. 0271 / 771847-0)

Als kommunikationsstarker Vertriebsprofi mit Kenntnissen im Schlüsselfertigbau bzw. Stahlkonstruktion suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil eines erfolgreichen, mittelständischen Familienunternehmens.

Technischer Vertriebsmitarbeiter (m/w) Schlüsselfertigbau / Stahlkonstruktion (Kennziffer 1842, PLZ-Gebiet 57, Südwestfalen)

IHRE PERSPEKTIVEN:
- Festanstellung bei einem mittelständischen Produktionsunternehmen, welches individuelle, schlüsselfertige Industriebauten und Sonderkonstruktionen aus Stahl und Beton konstruiert, plant und produziert
- Persönliche Wertschätzung und faire Konditionen nach Metalltarifvertrag (geregelte Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, Work Life Balance)
- Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
- Verkehrsgünstiger Standort in der Nähe der Autobahn A 45 (Dortmund – Frankfurt) bzw. der Autobahn A 4 (Köln – Olpe)
- Verantwortungsvolle, langfristige und eigenständige Tätigkeit
- Beratung und Betreuung durch das Team von Ochel Consulting während des gesamten Bewerbungsprozesses

IHRE AUFGABEN:
- Eigenständige Angebotsausarbeitung sowie softwaregestützte Kalkulation
- Betreuung und Beratung von Bestandskunden – vom Angebot über den Auftrag bis zum jeweiligen Projektende
- Gezielte Identifikation und Akquisition von Neukunden sowie eigenverantwortliche Auftragsgewinnung
- Strategische und verkaufsorientierte Vorgehensweise mit dem Ziel einer langfristigen Kundenbindung

HR PROFIL:
- Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder Berufsausbildung/Weiterbildung im technischen/kaufmännischen Bereich
- Berufserfahrung z. B. im Stahlleicht- oder Metallbau, Industriebau, Stahlhochbau
- Engagierte Nachwuchskräfte werden auch berücksichtigt
- Vertriebspersönlichkeit mit Kenntnissen im Bereich Schlüsselfertigbau/Stahlkonstruktion
- Erfahrung im Lesen und Umsetzen von technischen Zeichnungen
- Sichere Anwendung der MS-Office-Programme
- Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke
- Begeisterungsfähigkeit für technische Aufgaben und Teamgeist

Wir über uns... Seit dem Jahr 2000 unterstützen wir Unternehmen unter dem Motto „PERSÖNLICHKEITEN FINDEN + BINDEN“ bei der Rekrutierung ihrer Fach- und Führungskräfte. Bewerbern bieten wir eine umfassende Karriereberatung und Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ochel-consulting.de

Bewerbungen an:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungsformular.

Nehmen Sie die Herausforderung an - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ochel Consulting
Inhaber Detlef Ochel
Friedrich-Wilhelm-Straße 115 B
57074 Siegen

zurück zur Übersicht

SERVICE

Hier finden Sie uns
twitter rss facebook youtube 
Ingenieurkammer-Bau 
Nordrhein-Westfalen

facebook_like

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm 2018
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de