Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

1

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

3

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

5

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

9

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

10

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

12
 

Profil

Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Beratender Ingenieur • Ingenieurbüro für Bauwesen
Fischkuhle 1
58710 Menden
Telefon02373 / 98 47 71
Fax02373 / 98 47 72
Mobil
  
E-Mailinfo[at]ib-eberhardt.de
Webhttp://www.ib-eberhardt.de
  
Mitgliedsnr.102096
 
Zu meiner Person*
Thomas Eberhardt studierte an der Fachhochschule Hagen das Fach "konstruktiver Ingenieurbau" und schloss am 26.07.1990 sein Studium als Bauingenieur erfolgreich ab.
Seit Anfang der 80er Jahre beschäftigte er sich sehr intensiv mit der EDV im Bauwesen. Deshalb richtete sich die Aufgabenstellung seiner Diplomarbeit ganz auf das Thema "Statik und EDV" aus. Es entstand eine Software zum Nachweis der Aussteifung von Geschossbauten (Translation - Rotation - Kräfteverteilung auf Wandscheiben).

Im Mai 1996 beurkundete ihm die Ing.-Kammer Bau NRW den Titel "Beratender Ingenieur für Bauwesen" (Nr.102096). Im Sept.2000 folgte die offizielle Bauvorlageberechtigung nach §70 Abs.3 Nr.2 BauO NRW der Ing.-Kammer Bau NRW (Nr.V1738).

Als Vorstandsmitglied des BDB (Bund Deutscher Baumeister) ist er weiterhin als Fachreferent für das Hochschulwesen (FB Architektur/Bauwesen) innerhalb der Bezirksgruppe Iserlohn/Altena tätig.
 
Listeneintragungen:
  • Pflichtmitglied; BI

Fachrichtungen:
  • Bauingenieurwesen

Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bauvorlageberechtigung

Tätigkeitsschwerpunkte:

Art der Baumaßnahme
  • Wohngebäude
  • Nichtwohngebäude / Sonderbauten
  • Freianlagen
  • Umbau / Bestandsbau / Ausbau
  • Neubau
  • barrierefreies Bauen
  • Ingenieurbau
  • Industrie-, / Gewerbebau
  • Modernisierung / Sanierung

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Gebäudeentwurf (§ 33 HOAI)
  • Tragwerksplanung / Statik (Massivbau)
  • Schallschutz
  • Informations- und Datentechnik
  • Wärme-, Feuchteschutz
  • Energieeinsparung / -beratung
  • Energiepass / -ausweis

Konkretisierung der Tätigkeit
  • Bauleitung
  • Prüfung nach Bauordnungsrecht
  • Gutachtenerstellung
  • Beratung zu Förderprogrammen
  • Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
  • Bauüberwachung
  • Beratung
  • Projektsteuerung
  • Planung / Entwurf / Konstruktion

*Die obenstehenden Inhalte liegen nicht im Verantwortungsbereich der Ingenieurkammer-Bau NRW. Die Kammer behält sich im Einzelfall vor, ohne Angabe von Gründen, Inhalte zu löschen bzw. den Zugang zur Webseite zu sperren. Für die obigen Beschreibungen ist das o.g. Kammermitglied verantwortlich.

SERVICE

Hier finden Sie uns
twitter rss facebook youtube 
Ingenieurkammer-Bau 
Nordrhein-Westfalen

facebook_like

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm 2018
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de